Der Drachenreiter

Gast am Theater der Jungen Welt Leipzig 2012 bis 2014

»Der Drachenreiter wird zu euch zurückkehren in Gestalt eines Jungen, blass wie der Vollmond. Er wird seine Freunde vor einem großen Feind retten und Gold wird weniger wert sein als Silber.«, verspricht die Prophezeiung.

Der Waisenjunge Ben hat bislang weder mit Prophezeiungen noch mit Fabelwesen zu tun gehabt – als plötzlich der silberne Drache Lung und die vielfluchende Kobolddame Schwefelfell in seinem Versteck am Hamburger Hafen auftauchen. Sie müssen eine neue Heimat für die Drachen finden, und ein goldenes Ungeheuer ist hinter ihnen her … Plötzlich sitzt Ben auf dem Rücken des Drachens und fliegt mitten hinein in das gefährlichste und fabelhafteste Abenteuer seines Lebens.

Cornelia Funke ist die erfolgreichste und weltweit bekannteste Kinder- und Jugendbuchautorin Deutschlands. Ihre Romane wurden in 37 Sprachen übersetzt, sieben ihrer Werke wurden bislang verfilmt. Nach dem enormen Erfolg von »Tintenherz« auf der großen Bühne des TdJW dürfen sich Fans der phantastischen Abenteuer Cornelia Funkes nun auf die Premiere von »Drachenreiter« als Puppenspiel in der Etage Eins freuen.

Presse: »Die Kulisse einer Felslandschaft sieht nicht nur toll aus, sondern ermöglicht auch flinke Szenenwechsel, die Puppen sind klassisch in der Anmutung, mit Liebe zum Detail gefertigt und werden wie stets gekonnt geführt.« (Steffen Georgi, LVZ)

Puppentheater von Cornelia Funke, für die Bühne bearbeitet von Moritz Seibert und Marco Dott.

Drachenreiter

Kurzinfo: 

  • ab 8 Jahren
  • Spieldauer: 1:10

Kontakt:

Mobil: 0178 / 1 08 50 54
Mail:

www.figurenspiel-steffilampe.de

Download