Der Kaiser und die Nachtigall

Figurentheater und klassische zeitgenössische Musik

Eine Kooperation mit Frank Schenke und der Staatskapelle Halle, entstanden in der Reihe Familienkonzerte anlässlich der Händel-Festspiele 2007.
Aktuell mit Livebegleitung an der Kinorgel. Es spielt Sabine Heller.

Wer kennt nicht Hans Christian Andersens Märchen Die Nachtigall, in dem sich ein chinesischer Kaiser verführen lässt, seine echte Nachtigall einzutauschen gegen eine mechanische? Denn die lebendige sang zwar so schön, dass sie im ganzen Königreich berühmt war, als Vogel jedoch war sie klein und grau. Die mechanische Nachtigall, ein Geschenk vom japanischen Kaiser, war geschmückt mit Edelsteinen und sang besser im Takt. "Bei der lebendigen Nachtigall weiß man nie, ob und wann sie singen wird, beim Kunstvogel lässt sich das sehr wohl bestimmen!"

Ein Märchen für alt und jung um den Zauber der Poesie, dessen Kraft und Liebe zur Freiheit, spielerisch umgesetzt von Puppenspielerin und Schauspielerin Steffi Lampe und ihrem Leipziger Kollegen Frank Schenke. Ein feinsinnig, farbenfroh und heiter arrangiertes Bühnengeschehen bestehend aus Schnellzeichnungen, Figurentheater, Schattentheater und Schauspiel. 

Von Sabine Heller live an der Kinoorgel farbenreich und virtuos vertont, mit freundlicher Unterstützung von Matthias Heller - ein Fest für alle Sinne. 

Darsteller: Steffi Lampe und Frank Schenke
Austattung: Steffi Lampe
Komposition und Spiel: Sabine Heller
Regie und dramaturgische Betreuung: Horst Günther

Die nächsten Termine

  • Mo 14.05.18 bis Do 17.05.18 - Leipzig - Grassimuseum
Der Kaiser und die Nachtigall
Der Kaiser und die Nachtigall
Der Kaiser und die Nachtigall
Der Kaiser und die Nachtigall
Der Kaiser und die Nachtigall

Kurzinfo: 

  • Familienkonzert/Ein musikalisches Schattenspiel mit Live-Piano/Kinoorgel
  • Geeignet als Sommernachts-Open-Air
  • Für Kinder und Erwachsene ab 6 Jahren
  • Spieldauer ca. 45 Minuten
  • Bühnenfläche: 6x4 Meter
  • Raumhöhe: mind. 2 Meter
  • Maximale Zuschauerzahl: 80 - 250 bei leicht ansteigenden Sitzreihen/Sitzstaffelung oder Bühnenpodest
  • Wünschenswert für Innenräume ist ein abzudunkelnder Raum
  • Normaler Stromanschluss
  • Mobile Scheinwerfer bei Bedarf vorhanden
  • Tontechnik bei Bedarf vorhanden
  • Aufbauzeit/Abbauzeit: jeweils ca. 1,5 Stunden

Kontakt:

Mobil: 0178 / 1 08 50 54
Mail:

www.figurenspiel-steffilampe.de

Download