Fundus

Wagner-Werner-Wahnsinn

Sommertheater der Inselbühne ab 11.07.2013

Drei Musiker, drei Sängerinnen, zwei Schauspieler, eine Puppenspielerin, eine Artistin …
und eine Fernsehshow über einen Komponisten!

Es musizieren, singen, schauspielen, puppenspielen, geschicklichkeitsüben: 
Brent Damkier, Ingala Fortagne, Caroline Hammer, Michael Hinze, Maria König, Steffi Lampe, Carolin Masur, Henning Plankl, Stephan Thiel, Armin Zarbock

Das Glück muss man erobern

Ein spannendes Mischung aus Musik, Theater und Ausstellungsstücken 

www.figurensommer.de (siehe Galerie und Archiv)

Das Geheimnis des alten Waldes - Figurenspiel Steffi Lampe

Puppentheater Halle 2004

Figurenspiel Steffi Lampe - Eichendorff

Freie Regiearbeit im Rahmen des 3. Internationalen Akkordeonfestivals in Halle "Akkordeon Akut" 2012.

Schläft ein Lied in allen Dingen,
die da träumen fort und fort,
und die Welt hebt an zu singen,
triffst du nur das Zauberwort.

Joseph von Eichendorff

Drei Musen im Mond - Figurenspiel Steffi Lampe

Emanuel-Geibel-Gedichte vertont als ein "musithralischer" Rundgang

  • Klassischer Gesang, Schauspiel, Schatten- und Figurenspiel
  • Für Erwachsene
Drachenreiter

Gast am Theater der Jungen Welt Leipzig 2012 bis 2014

  • ab 8 Jahren
  • Spieldauer: 1:10
Die kluge Bauerntochter - Figurenspiel Steffi Lampe

Frei nach einem Märchen der Gebrüder Grimm. Ein Spiel für Alt und Jung, voll bestechendem Charme und feinem Humor.

Spieldauer: ca. 60 min
Aufbau: ca. 20 min
Spielbedingungen: für Openair-Veranstaltungen ein Bühnenpodest und Mikros inklusive Verstärker

Kathleen - ein Liederabend mit Puppen - Figurenspiel Steffi Lampe

Ein französischer Abend mit Onkel und Tante, der Katze Lulu und einer Menge gemeinem Liedgut

  • Technische Bedingungen:
    Bühnenfläche ca. 3 x 2 m,
    Stromanschluss
  • Spieldauer: 20 Minuten
  • Aufbau und technische Einrichtung: 20 Minuten
  • Abbau: 20 Minuten
Django - die Rückkehr - Figurenspiel Steffi Lampe

Ein Western
verdammt frei nach den Gebrüdern Grimm

  • Spieldauer: ca. 60 min
  • Spielbedingungen: ein Bühnenpodest (ca. 60 cm hoch, 6 m breit, 4 m tief)
Die Geschichte vom armen Ritter und seinem getreuen Roß - Figurenspiel Steffi Lampe

Ein König der sich schon auf seine Rente freut, ein Ritter der sich für die Drachenvernichtung erst ein Schwert borgen muss und dann zunächst weder Drachenschatz noch Prinzessin und Königreich haben will?

Die Zuschauerzahl sollte in der Regel nicht mehr als 100 Personen überschreiten. Dieses Stück ist für Kinder ab 6 Jahre und Familienvorstellungen geeignet.

  • Spieldauer: ca. 55 min
  • Aufbauzeit: ca. 1,5 h
  • Spielbedingungen: verdunkelbarer Raum, Stromanschluss
  • Bühnenmaße: 1,50 x 1,20m, Höhe: 2,40 m
Schwanengesang - Figurenspiel Steffi Lampe

Frei nach Anton Tschechow aus dem Leben eines Komödianten oder alter Kasper was nun

  • Spieldauer: ca. 15 min
  • Da die zu spielende Szene nicht mehr als ca. 15 min überschreitet, ist sie als Programmzusatz einer Abendveranstaltung oder Zwischenspiel gedacht.
  • Sie richtet sich vorwiegend an Jugendliche und Erwachsene.
  • Spielbedingungen: abzudunkelnder Raum, Stomanschluss, stabiler Tisch (ca. 100x 150 cm)
Aucassin und Nicolette - Figurenspiel Steffi Lampe

Eine heiter turbulente Umsetzung der mittelalterlichen Chantefabele – als Masken-, Puppen- und Schauspielsolo gespielt von einer Spielerin in acht Rollen

  • Angesprochen seien mit diesem Stück Jugendliche und Erwachsene.
  • Spielbedingungen: ein Bühnenpodest (ca. 6m x 6m)
  • Aufbauzeit: ca. 1 Stunde
Nachtigall - Figurenspiel Steffi Lampe

Großes farbiges Schattentheater

"In China, wisst Ihr wohl, ist der Kaiser ein Chinese, und alle die er um sich hat, sind auch Chinesen." Er regiert uneingeschränkt in seinem riesigen Reich über alle seine Untertanen, über die er jedoch nur wenig weiß. So hat er auch keine Ahnung, dass in seinem Park eine weltberühmte Sängerin lebt, eine kleine unscheinbare Nachtigall …

Für Kinder und Erwachsene ab 5 Jahre

Händels Nachtwache - Figurenspiel Steffi Lampe
Händels Nachtwache

Händel war tatsächlich mehr als „nur“ der Musiker und Komponist seiner Zeit. Derjenige, der etwas über Händel und seine Zeit erfahren möchte, ist bei „Händels Nachtwache“ gut aufgehoben. Das Theaterstück nutzt die dramatische Form der Komödie.

Play Shakespeare - Steffi Lampe

Plötzlich ergibt alles Sinn – zuvor führt die Inselbühne ihr Publikum im neuen Sommerstück wunderbar in die Irre